Logo

Ziele von Corporate Blogs

Veröffentlicht am

September 02, 2021

Lesezeit

Minuten

Tags:

#Blogartikel #Blogreihe Corporate Blog #Content #Corporate Blog #Marketing #Website

Welche Ziele werden mit einem Corporate Blog verfolgt?


Ein Corporate Blog stellt einen wichtigen Baustein im Rahmen des Marketing-Konzeptes dar, der ganz unterschiedliche Ziele verfolgt. So soll ein Blog beispielsweise 
 
  • auf das Unternehmen aufmerksam machen, 
  • das Image verbessern, 
  • einen Expertenstatus aufbauen, 
  • den direkten Kundenkontakt fördern, 
  • Bestandskunden binden und Neukunden gewinnen, 
  • Mitarbeiter motivieren und Fachkräfte anziehen, 
  • die Pressearbeit und Werbekampagnen unterstützen. 
 

Wer im Netz nicht präsent ist, existiert schlicht nicht

Egal ob Handwerker, Dienstleister, Händler oder sogar Arzt, der Verbraucher sucht heute ein Unternehmen bevorzugt im Internet. Das hat zur Folge, dass ein Unternehmen ohne Internetpräsenz für den Verbraucher schlicht nicht existiert. Mit einem Blog kann ein Unternehmen wirkungsvoll auf sich aufmerksam machen, weil unterschiedliche Themenbereiche angesprochen und ausgeführt werden können. Auch neue Produkte und Dienstleistungen oder ein besonderer Service können detailliert dargestellt oder zu einem Event eingeladen werden. Gerade die Vielfalt eines Blogs hilft die Sichtbarkeit im Netz zu erhöhen und auf lange Sicht Leads zu generieren. 
 

Das Vertrauen in das Unternehmen wird gestärkt

Gezielte Beiträge beispielsweise über das Leistungsspektrum des Unternehmens, die Qualifikation der Mitarbeiter oder die Firmenphilosophie stärken das Vertrauen in das Unternehmen und verbessern so das Image nachhaltig. Mit nutzerrelevanten Blogbeiträgen lässt sich das Unternehmen als Experte auf seinem Gebiet etablieren. Tricks, Tipps und Ratschläge, die den Alltag erleichtern, binden den Kunden an das Unternehmen und machen Interessenten zu Kunden. Auch mit Blick auf Customer Relations erleichtert ein Blog die Kommunikation mit den Kunden. Eine Kommentarfunktion liefert direktes Feedback. Negative Kritik bleibt im Haus und eröffnet die Chance, aus einem unzufriedenen rasch wieder einen zufriedenen Kunden zu machen. 
 

Mitarbeiter werden zu Botschaftern

Wenn Mitarbeiter sich in den Blog mit eigenen Beiträgen und Storys einbringen können, fördert das die Motivation und schafft ein gutes Betriebsklima. Die Mitarbeiter werden zum Unternehmensbotschafter, sie tragen zur Bekanntheit des Unternehmens und dem guten Ruf bei. Einblicke in den Unternehmens- und Arbeitsalltag sorgen für Authentizität und machen den Blog glaubwürdig und unterhaltsam. Das Unternehmen präsentiert sich als guter Arbeitgeber und wird für neue Mitarbeiter und Fachkräfte interessant. 
 

Abhängigkeiten und Kosten werden reduziert

Pressemitteilungen und Werbebotschaften lassen sich schnell und kostengünstig und ohne Eingriff von außen über einen Corporate Blog verbreiten. PR und Werbung sind über die klassischen Veröffentlichungsmöglichkeiten mit hohen Kosten verbunden. Diese können durch einen eigenen Blog, der sich zudem mit den bekannten und für das Unternehmen relevanten Social Media-Kanälen kombinieren lässt, zum großen Teil eingespart werden. Die Bedeutung der eigenen Produkte und Dienstleistungen kann unmissverständlich kommuniziert werden. 
 


Übersicht der geamten Blogreihe "Corporate Blog: Ein universelles Marketing-Tool"

Unser Blog

Verwandte Artikel

Kategorien

Tags

CMS
CRM
ERP
DXP
AI
API
App
DCA
B2B
B2C
AI
AGI
B2B
KI

just make it simple

Wilhelmine-Reichard-Str. 26, 80935 München

Mo - Fr 9:00 - 17:30

Copyright © 2024 asioso. All Rights Reserved.