Logo

Marketing-Instrument „Corporate Blog“

Veröffentlicht am

August 12, 2021

Lesezeit

Minuten

Tags:

#Blogartikel #Blogreihe Corporate Blog #Content Marketing #Content #Corporate Blog

Corporate Blogs sind kurz gesagt Blogs von Unternehmen. Ein Unternehmens-Blog dient in erster Linie als Marketing-Instrument. 


Was ist ein Corporate Blog? 

Ein Corporate Blog ermöglicht im Kern die Kommunikation zwischen Kunden, Mitarbeitern und Unternehmen und das ohne Einfluss von außen. Kein Redakteur ändert oder kürzt Texte, keine Plattform schreibt Layout und Werbeumfeld vor.  
Der oder das Blog (der Duden erlaubt beides) besteht aus Beiträgen zu Themen, die sich nach der Intension des Blogs richten. 
 
  • Soll der Blog der Kundenbindung dienen, kommt beispielsweise ein Service-Blog infrage, der Stammkunden und potenzielle Neukunden mit nützlichen Informationen versorgt. 
  • Will sich das Unternehmen als Experte in seiner Branche etablieren, drehen sich die Inhalte der Blog-Beiträge eher um Fachwissen.  
  • Sollen die Produkte oder Dienstleistungen des Unternehmens bekannt gemacht werden, beschränkt man sich im Blog auf deren Beschreibung vielleicht in Verbindung mit Produktionsprozessen, Rohmaterialbeschaffung oder besonderen Eigenschaften. 
  • Will man mit den Beiträgen die Mitarbeiter an das Unternehmen binden und zugleich neue Fachkräfte gewinnen, bietet sich ein Blog mit Beiträgen von Mitarbeitern an, die Einblicke ins Unternehmen geben. 
 
 
Es gibt noch zahlreiche weitere Möglichkeiten für die sinnvolle Ausrichtung eines Corporate Blogs. Er muss aber im Wesentlichen zum Unternehmen und Marketing-Konzept passen. 
 

Was unterscheidet einen Corporate Blog von anderen Blogs?

 
Im Grunde gibt es keinen Unterschied zwischen einem Corporate Blog und einem sonstigen Blog. In beiden Fällen werden Beiträge zu einem oder mehreren Themen für eine definierte Zielgruppe veröffentlicht. Private Blogger schreiben häufig über ein Hobby oder Interessensgebiet. Viele tun das aus Spaß an der Sache, andere wollen mit ihrem Blog durchaus auch Geld verdienen. Ein Corporate Blog ist in erster Linie ein Marketing-Kanal, der die Bekanntheit des Unternehmens oder einer Marke steigern soll. Interessenten sollen auf das Unternehmen aufmerksam und im weiteren Verlauf möglichst zu Kunden werden. Ein Corporate Blog ist meist eng an die Marketingziele des Unternehmens gebunden. 
 

Was macht einen Corporate Blog aus? 

Von einem Unternehmens-Blog wird grundsätzlich Professionalität erwartet. Während der Hobby-Blogger eher persönlich und emotional schreibt, muss ein Unternehmens-Blog durch einen informativen, sachlichen und unterhaltenden Stil auf hohem Niveau überzeugen. Auch die optische Aufmachung und Gestaltung sowie der Einsatz von unterschiedlichen Medien sollten bei einem Unternehmens-Blog professionell sein. Die Themenvielfalt von Unternehmen ist naturgemäß groß. Zwar lautet die Erfolgsformel für einen Blog „Konzentration auf ein Thema“. Das heißt aber nicht, dass nicht auch allgemeine oder aktuelle Themen mit einfließen können, solange man den eigentlichen Sinn und Zweck des Blogs nicht aus den Augen verliert. 
 


Übersicht der geamten Blogreihe "Corporate Blog: Ein universelles Marketing-Tool"

Unser Blog

Verwandte Artikel

Kategorien

Tags

CMS
CRM
ERP
DXP
AI
API
App
DCA
B2B
B2C
AI
AGI
B2B
KI

just make it simple

Wilhelmine-Reichard-Str. 26, 80935 München

Mo - Fr 9:00 - 17:30

Copyright © 2024 asioso. All Rights Reserved.