ReDI School of Digital Integration

asioso konzipiert und entwickelt die Website www.baycode.bayern.de mit Fokus auf Barrierefreiheit

visit
asioso launcht die Website von BayCode, einer Initiative des Bayerischen Staatsministerium für Digitales in Zusammenarbeit mit der ReDI School of Digital Integration. Ziel des Programms und auch der Website ist es, Jugendliche im Alter von 11 bis 18 Jahren bayernweit in Workshops und Hackathons für digitale Themen zu begeistern und auf eine digitale Zukunft vorzubereiten.

Herausforderung

Für die Initiative sollte eine neue Website erstellt werden, um die junge Zielgruppe anzusprechen. Fokus lag hierbei auf der mobilen Anwendung der Website und auch insbesondere in der Barrierefreiheit. 

Lösung

In gemeinsamen Workshops wurde die Zielgruppe analysiert und im Anschluss ein Konzept und Design für diese Zielgruppen entwickelt. Das Projekt wurde mit Hilfe von WordPress umgesetzt, da es eine schnelle Bereitstellung der Website gewährleistete. Die Seite wurde hinsichtlich Sicherheit und Barrierefreiheit optimiert. 
 

„Von jungen Menschen für junge Menschen! Ein herzliches Dankeschön an asioso für die Entwicklung der BayCode-Website und kreative Umsetzung. Besonders gefreut hat uns, dass wir für das Projekt, das Schüler in Bayern für Programmieren begeistern will, auch mit einem jungen, dynamischen Entwickler-Team bei asioso umsetzen konnten!“ - Birgit Koebl, Partnership Lead ReDI School for Digital Integration

 

Nutzen

  • Zielgruppengerechte Website 
 
  • Mobile Optimierung 
 
  • Barrierefreie Website, zu den wichtigsten Aspekten zählen: 
  1. Bedienung der Website ohne Maus ist möglich, indem man mit Hilfe der Tab-Taste von Link zu Link springen kann 
  2. Kontrast der Website kann erhöht werden 
  3. Hintergrund kann entfernt werden 
  4. Die Schrift kann leserlicher gemacht werden 
  5. 400% Zoom ist möglich 
 
  • Einfaches Pflegen der Inhalte durch WordPress 
 
  • Website als Aushängeschild des Projekts BayCode 
 

Über BayCode

BayCode ist eine Initiative der Bayerischen Staatsministerin für Digitales Judith Gerlach und der ReDI School of Integration. Das Projekt BayCode will Jugendliche zwischen 11 und 18 Jahren bayernweit in sogenannten „Hackathons“ auf digitale Themen vorbereiten und dafür begeistern. Mit Schulen, Unternehmen und ehrenamtlichen Experten fördert das Programm die digitale Teilhabe und Chancengleichheit. Besonders Jugendliche, die keinen oder wenig Zugang zu digitaler Bildung haben, stehen im Fokus des Programms. 
 

Showcase

Facebook Twitter Google+ LinkedIn Xing Mail



Weitere Details gerne persönlich

 

Nico Rehmann

ist zertifizierter Senior Projektmanager IPMA mit über 20 Jahren Erfahrung
in Strategie, Beratung, Entwicklung, Digital Marketing,
Projektmanagement, Konzeption

 

Wir freuen uns auf Sie.